Djembé Trommel Info
Djembé Trommel Info

Datenschutzhinweis

Datenschutzerklärung & Datenschutzhinweise
Privacy Policy, Infos sur la confidentialité des données, Aviso de protección de datos

Djembé Trommel Info von Djembé Art ist der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig und wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlicher Daten sehr ernst! Wir nehmen Rücksicht auf die Rechte und Erwartungen unserer Kunden und aller anderer Besucher. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit von Ihnen personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) in ein Kontakt- oder Bestellformular eingegeben werden, so erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. 

Diese Datenschutzerklärung beschreibt wie Djembé Art die Daten, welche Sie uns bei der Nutzung unserer Website geben, erhebt, verarbeitet, nutzt und diese nach dem Telemediengesetz (TMG), Teledienstdatenschutzgesetztes (TDDSG) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schützt. Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmässige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt. Bei Nutzung der Dienste eines Service-Providers kommen vertragliche Beziehungen ausschließlich mit dem jeweiligen Partnerunternehmen und dem Nutzer nach den für dieses Vertragsverhältnis geltenden Bedingungen zustande. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Im Folgenden erklären wir welche Informationen wir sammeln und wie wir damit umgehen.

 

Kontakt: Wer ist verantwortlich und wie kann ich den Datenschutzbeauftragten erreichen?

Der Verantwortliche im Sinne der DSGVO ist: 
Djembé Art
Dipl.-Ing. Gavin Grosvenor 
Sevenich 12 
56294 Münstermaifeld 
Deutschland
Tel: +49 02605 8495695
gavin@djembe-art.de

 

Ihre Rechte als Betroffene*r

Jede betroffene Person hat folgende Rechte:
Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
Recht auf Berichtigung von unrichtigen Daten (Art. 16 DSGVO)
Recht auf Löschung bzw. ein Recht auf "Vergessenwerden " (Art. 17 DSGVO)
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO)
Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Recht auf Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde 

Auskunfts- und Bestätigungsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit von uns unentgeltliche Auskunft sowie Bestätigung über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. 
Berichtigungsrecht
Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht Ihnen das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen. 
Löschungsrechte Sie haben das Recht, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist: Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind. Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben. 
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist: Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen. Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten. Wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen. e) Widerspruchsrechte gegen die Verarbeitung Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke von Direktwerbung einzulegen. 
Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche uns bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbarem Format zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde. Ferner haben Sie bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden. 
Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie haben das Recht die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. 
Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht sich jederzeit an eine Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des mutmaßlichen Verstoßes zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung verstößt.

 

Personenbezogene Daten & Nutzungsarten

Personenbezogene Daten sind all jene Informationen, die dazu genutzt werden können, Aufschluss über Ihre Identität zu geben. Unter personenbezogene Daten fallen z. B. Namen, Adressen, IP-Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen. Keine personenbezogenen Daten sind hingegen solche Informationen, die nicht in direkten Zusammenhang mit Ihrer Identität stehen (z. B. Anzahl der Nutzer einer Website, favorisierte Webseiten). Grundsätzlich gilt für uns, dass der Schutz Ihrer persönlichen Daten von höchster Bedeutung ist. Die von Ihnen in unseren Kontaktformularen eingegebenen Daten werden zur Kontaktaufnahme zwischen Ihnen und Djembé Art, zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zum Versand ihrer Bestellung mit unserem Versanddienstleister verwendet. Sie entscheiden darüber, ob Sie uns diese Daten, beispielsweise im Rahmen einer Bestellung oder einer Anfrage, bekannt geben wollen oder nicht. Diese Angaben Ihrerseits sind für die Bearbeitung Ihrer Bestellung oder Anfrage relevant und werden uns von Ihnen auf freiwilliger Basis gegeben. Für bestimmte Geschäftsabläufe (z. B. das Versenden von Paketen) ist es notwendig, personenbezogene Daten an Dritte, wie z.B. DHL zu übermitteln. Für alle uns übermittelten personenbezogenen Daten greift in unserem Unternehmen das Telemediengesetz (TMG), ergänzend das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) oder anderweitige gültige Rechtsvorschriften. Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zunächst ausschließlich in dem Rahmen, wie Sie für die Erfüllung unserer Ihnen gegenüber bestehenden vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

 

Ziel unserer Datenerfassung

Wir erheben und speichern die Daten unserer Kunden lediglich in dem Umfang, der für einen geregelten Geschäftsgang, insbesondere für den Bestellprozess notwendig ist. Ziel unserer Datenerfassung ist die Pflege und Intensivierung unserer Geschäftsbeziehung durch einen bequemen Zugriff auf unsere Produkte und Dienstleistungen. Zudem wollen wir Ihnen den größtmöglichen Komfort bei der Abwicklung Ihres Auftrages (Bestellung, Lieferung, Zahlung, etc.) bieten. Deshalb erfassen, nutzen und verarbeiten wir nur so viele Daten, wie zur Abwicklung des Bestellvorgangs, der Kommunikation mit Ihnen und zur Pflege unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen unbedingt von Nöten sind. Dazu gehören insbesondere alle Daten, zu deren Bearbeitung und Verwahrung wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke verpflichtet sind. Ihre personenbezogenen Daten speichern wir nur dann, wenn Sie diese selbst bei Ihrer Anmeldung als Kunde auf unserer Website angeben.

 

Datensparsamkeit / Welche Daten erfassen wir?

Datensparsamkeit und Datenvermeidung genießen bei uns höchste Priorität. Wir verwenden auf unserer Website keine Cookies !!! Sie können unsere Website besuchen und eine Bestellung abschicken ohne sich als Kunde zu registrieren oder anzumelden. Sie brauchen bei uns kein Passwort und kein Login. Wenn Sie schon einmal bei uns bestellt haben so genügt es bei einer Folgebestellung Ihre Email Adresse anzugeben.

 

Austausch von Daten

Djembé Art teilt Ihre Adressdaten mit dem verwendeten Lieferdienst, z.B. DHL, damit Ihr Paket an die richtige Adresse zugestellt werden kann. Daten werden nur weitergegeben, soweit sie benötigt werden, um Ihren Auftrag zu erfüllen, auszuliefern oder um eine Anfrage zu bearbeiten. Wir geben personenbezogene Daten außerdem an Dritte weiter, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, z.B. im Rahmen der korrekten Buchhaltung. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten! 

 

Einbindung von Angeboten fremder Dienste

Unsere Website verwendet Social Plugins ("Plugins") sozialer Netzwerke wie zum Beispiel Twitter.com. Diese Plugins dienen dem Zweck, Ihnen eine Interaktionsmöglichkeit mit Ihren Kontakten bereitzustellen und interessante Informationen einfach verbreiten zu können. Diese Plugins sind an dem jeweiligen Logo im Netzwerk zu erkennen. Erst, wenn Sie auf ein solches Plugin klicken, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Netzwerkes auf. Der Inhalt des Plugins wird durch das Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Sofern diese Netzwerke ihren Sitz außerhalb der EU bzw. des EWR haben, können wir daher nicht ausschließen, dass Ihre Daten an einen Server außerhalb der EU/des EWR übertragen und dort verarbeitet werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang als auch den Nutzungszeitraum der Daten, die das jeweilige Netzwerk mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unseres Kenntnisstandes: Durch die Einbindung des Plugins erhält das jeweilige Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei einem der Netzwerke eingeloggt, kann dieses Netzwerk diese Information Ihrem Profil zuordnen. Wenn Sie nicht möchten, dass das Netzwerk Informationen über Ihren Besuch unseres Internetauftritts erhebt, müssen Sie sich daher vorher ausloggen. Es besteht allerdings grundsätzlich die Möglichkeit, dass das Netzwerk Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert, obwohl Sie sich dort nicht registriert haben bzw. nicht eingeloggt sind. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plugin-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.´Der Plugin-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile bei den Diensteanbietern zu. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plugins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Zweck, Dauer und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke:

 

Twitter

Auf unseren Internetseiten wird auch das Plugin von "Twitter", Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, verwendet. Das Plugin ist erkennbar an dem Twitter-Logo (weißen Vogel-Piktogramm auf hellblauem Hintergrund). Bei Aktivierung des Plugins durch Anklicken wird eine Verbindung zu Servern von Twitter hergestellt. Wenn Sie dabei mit Ihrem Twitter-Benutzerkonto eingeloggt sind, wird mit einem sogenannten "Tweet" auf unsere Internetseite hingewiesen - dabei werden Informationen an Twitter übermittelt. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Twitter und den Tweet-Button finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Twitter

 

Google+

Unsere Internetseiten verwenden ein Plugin von "Google Plus", Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States. Das Plugin ist erkennbar an der "G+" oder "+1" -Schaltfläche auf weißem oder farbigen Hintergrund. Bei Aktivierung der Schaltfläche durch Anklicken wird eine Verbindung zu den Servern von Google herstellt, wobei Informationen über Ihren Besuch der Seite übermittelt werden. Falls Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Google Plus bzw. Google eingeloggt sind, kann Google den Webseitenbesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die Inhalte der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Möglicherweise wird Ihre IP-Adresse auch mit erfasst und übermittelt. Sofern Sie ein Benutzerkonto bei Google haben und nicht möchten, dass die übertragenen Informationen mit Ihrem Benutzerkonto verknüpft werden, müssen Sie sich vor Aktivierung der Schaltfläche aus Ihrem Google Konto ausloggen. Auch ohne ein Benutzerkonto bei Google+ werden Daten über Ihren Besuch bei Google gespeichert. Genaue Informationen über die Erhebung und Nutzung der Daten durch Google finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google+ 

 

YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins für die Video Darstellung von YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und somit auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Aufrufe von YouTube-Videos werden nicht gespeichert. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube

 

Urheberrecht

Der Inhalt der Website djembe-art.de ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der jeweiligen vorherigen Zustimmung von Gavin Grosvenor, Djembé Art.

 

Haftung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet die Firma Djembé Art lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch die Firma Djembé Art beruht. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadenersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes und anderer zwingender gesetzlicher Vorschriften bleiben unberührt. Wird eine wesentliche Vertragspflicht fahrlässig verletzt, so ist die Haftung der Firma Djembé Art auf solche typischen Schäden nach Art und Umfang begrenzt, die für Sie zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vernünftigerweise voraussehbar waren. Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Insofern wir Links anbieten, versichern wir, dass zum Zeitpunkt der Link-Setzung keine Verstöße gegen geltendes Recht auf den verlinkten Internetseiten erkennbar waren. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

 

Anwendbares Recht

Sämtliche Informationen oder Daten, ihre Nutzung sowie sämtliches mit der Djembé Art Website zusammenhängendes Tun unterliegt ausschließlich deutschem Recht. Der Gerichtsstand hierbei ist Koblenz. Die Sicherheit personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail ist uns wichtig. Aus diesem Grund betreiben wir unsere Web-Aktivitäten in Übereinstimmung mit den jeweiligen Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit.

 

Widerspruchsrecht und Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie Fragen hierzu haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Bitte wenden Sie sich an gavin@djembe-art.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

 

Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung personenbezogener Daten, Erforderlichkeit für den Vertragsschluss, Verpflichtung die personenbezogenen Daten bereitzustellen, mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Die Bereitstellung personenbezogener Daten kann zum Teil gesetzlich vorgeschrieben sein (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Sie sind beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn wir mit Ihnen einen Vertrag abschließen. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag nicht geschlossen werden könnte.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen oder gesetzlichen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung. 

Bei Fragen, Kommentaren, Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich gerne an uns wenden. 

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Gavin Grosvenor