Djembé Trommel Info
Djembé Trommel Info

Djembé Trommel Rhythmen

Die Basics

Djembé Trommel Rhythmen sind hoch komplexe polyrhythmische Figuren, die uns in eine Welt einladen, in der wir in konzentrierter Aufmerksamkeit eine tiefe Dimension des 'Jetzt' erleben können. Die Kraft der Gemeinschaft stärkt die Magie des Augenblicks und läßt uns große zwischenmenschliche Verbundenheit erleben.

 

Die Djembé Trommeln und ihre Rhythmen haben die ganze Welt erobert. Die Djembé ist das weltweit beliebteste und meist gespielte Percussion Instrument überhaupt. Seine verbindenden Eigenschaften werden heute auf allen Kontinenten dieser Welt von Millionen von Menschen geliebt, genutzt und geteilt.

Auf dieser Seite erklären wir die wichtigsten Grundlagen der afrikanischen Djembé Rhythmen. Man unterscheidet generell zwischen binären und ternären Djembé Rhythmen. Binäre Rhythmen lassen sich, wie der Name schon sagt, durch zwei teilen. Zu ihnen gehören z.B. alle 4/4 Rhythmen. Ternäre Rhythmen basieren dagegen auf einer Dreier-Struktur. Zu ihnen gehören z.B. die 12/8 Rhythmen.

Unter Djembé Trommlern hat sich weltweit eine vereinfachte Art der Notation durchgesetzt die Rhythmen, anstatt mit klassischen Noten, auf einer Art Zeitleiste mit Symbolen oder Buchstaben darstellt. Diese Zeitleiste ist wie das Millimeterpapier oder das Lineal für das Zeitmaß im Rhythmus. Die Lücken stellen dabei die Pausen dar. Die folgende Legende erklärt die für unsere Rhythmus Schrift verwendeten Zeichen.

Zuerst zeige ich Dir die wichtigsten beiden Djembé Rhythmen für die klassische westafrikanische 4/4 Begleitung. Die folgenden Zeitleisten zeigen einen Takt mit je vier Unterteilungen. Jeder der vier Teile beginnt mit dem Beat, gekennzeichnet durch die Zahlen 1 bis 4. Darunter siehst Du, wie eine Art Kamm, die 16-tel Unterteilungen für die Zeitabstände als graue Vertikalstriche.

Djembé Grundrhythmus 1 - binär ( 4/4 )
Djembé Grundrhythmus 2 - binär ( 4/4 )

Wenn Du die gezeigten Rhythmen einigermaßen flüssig und gleichmäßig spielen kannst, versuche als nächsten Schritt Deinen Fuß im Beat auf die Zahlen 1-2-3-4 mit zu wippen. Dadurch erhältst Du mit der Zeit eine gleichmäßige rhythmische Orientierung, die Dir ähnlich wie ein Metronom Halt und Gleichmäßigkeit geben kann.

Wenn Du eine Mitspielerin oder einen Mitspieler hast, so könnt ihr nach einiger Übung versuchen, beide Rhythmen zeitgleich zu spielen. In der Kombination entsteht eine neue akustische Figur, der sogenannte Korrelationsrhythmus. Herzlich Willkommen in der Welt der binären Polyrhythmen! In welche neuen Dimensionen Du nun vorstoßen kannst zeigt das folgende Video. Versuche zu erlauschen, ob Du einen der beiden oben notierten Rhythmen aus dem Trommelstück heraus hören kannst.

Jetzt folgen die beiden wichtigsten ternären Djembé Begleitungen. Auch hier gilt, wenn Du sie flüssig spielen kannst, zu versuchen Deinen Fuß auf den Beats mitzuwippen, ohne Dich vom Rhythmus abbringen zu lassen.

Djembé Grundrhythmus 1 - ternär ( 12/8 )

Der zweite Rhythmus hat es wirklich in sich. Alle Schläge liegen auf den sogenannte Offbeats. Eine hervorragende Übung, vor allem wenn Du es schaffst Deinen Fuß trotzdem noch im Beat zu bewegen.

Djembé Grundrhythmus 2 - ternär ( 12/8 )

Wenn Du eine Mitspielerin oder einen Mitspieler hast, so könnt ihr nach einiger Übung wieder versuchen beide Rhythmen zeitgleich zu spielen. Auch hier entsteht in der Kombination der beiden Rhythmen eine neue akustische Figur. Herzlich Willkommen in der Welt der ternären Polyrhythmen!

Djembé Trommelgruppe in Guinea

Der Ruf / Call / Blocage

Für Trommler ist die nonverbale Kommunikation alles. Das wichtigste Trommel Signal heißt auf Deutsch der 'Ruf', auf Englisch the 'Call'und auf Französich 'Blocage' oder 'Appel'. Der Lead Trommler beginnt mit dem Ruf.  Er gibt, durch die Art wie er den Ruf spielt, Geschwindigkeit und Feeling für den Rhythmus vor.

Der wichtigste Djembé Ruf für Binäre Rhythmen
Der wichtigste Djembé Ruf für Ternäre Rhythmen

Das Échauffement

Das Échauffement ist eine Signalsequenz, die den Rhythmus besonders verdichtet und intensiviert, indem der Solist die Grundpulsation hervorhebt. Beim 4/4 Takt spielt er die 16-tel. Das Échauffement deutet auf verschiedene Veränderungen im Spiel hin. Es feuert Trommler und Tänzer an, kann den Rhythmus beschleunigen, beendet das Solospiel, kündigt einen Break an, oder leitet das Ende des Musikstückes ein.  

Ein häufig verwendetes einfaches Échauffement für binäre Djembé Rhythmen
Ein häufig verwendetes einfaches Échauffement für ternäre Djembé Rhythmen

Die schönsten Djembé Rhythmen - Binär

Mit den folgenden Links gelangst Du zu einer Auswahl der schönsten Djembé Trommel Noten Partituren aus Afrika.  Auf dieser Seite zeigen wir Dir die Grundrhythmen für einige der schönsten klassischen westafrikanischen Trommelstücke  auf Djembé und Dunun (Bassstrommel). Zu jedem Stück gehören die Signale Ruf und Echauffement. Die Grundrythmen auf der Djembé und die Basstrommel Begleitungen.

Die schönsten Djembé Rhythmen - Ternär

Empfehlenswertes Djembé Trommel Lern-Material

Mit diesem weiterführenden Lernmaterialien kannst Du Dein Wissen umfassend vertiefen und Deine Technik verfeinern. Die Djembé Lern CD's mit Booklet verwenden genau die gleiche Art von Notation wie auf dieser Website vorgestellt. Auf jeder CD wird ein besonderes afrikanisches Trommelstück vorgestellt und in allen Einzelteilen vermittelt.  

Die hochgelobte Djembé App ist ein Interaktives Tool, das auf allen Android Tablets und Mobil Telefonen läuft. Sie enthällt eine Datenmenge die 120 CD's füllen würde und ist damit die umfassendste Rhythmussammlung weltweit. 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Gavin Grosvenor