Djembé Trommel Info
Djembé Trommel Info

Der Rhythmus Balakulandyan

Der Rhythmus Balakulandyan  ist ein traditioneller 4/4 Rhythmus vom Volke der Malinke aus Guinea. Er wird bei allen Gelegenheiten gespielt, bei denen Kinder oder der Kinderwunsch im Mittelpunkt stehen, wie Hochzeiten, Taufen und Initiationen und dem Seifenfest (Safina Malö). Bei diesem Fest überreichen die Eltern des Bräutigams der Braut Geschenke. Das Fest wird mit Balakulandyan eröffnet und kann bis zu drei Tage dauern. Die versammelten Griots ziehen spielend und singend zum Haus der Braut. Dort wird ihr eine große Wanne, viele Seifen, Handtücher, Bürsten, Kämme und Cremes überreicht. Balakulandyan soll einen positiven Einfluss auf die Fertilität der Braut ausüben.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Gavin Grosvenor